Agenda

Swiss Payment Forum
11. und 12. November 2019
Zürich Marriott Hotel

PDF AgendaSave the date Newsletter Share

Tag 1
08.30 Empfang mit Kaffee und Tee, Ausgabe der Unterlagen
09.00 Beginn
18.00 Apero

Tag 2
08.30 Beginn
16.00 Ende der Veranstaltung

Moderation: Sandro Graf, Swiss Payment Research Center und
ZHAW School of Management and Law

Montag, 11. November 2019

KEYNOTE
Trends and Influences within the Financial Services Industry

Damir Bogdan, Actvide AG

Zahlungen in China – ein Modell für die Zukunft?
• Alternative Zahlungsmittel
• Umgang mit Disruption
Robert Komatz, Unionpay

Revitalisierung von kontaktlosen Paymentkarten mit Funktionen für das Web-
und Mobile-Banking

Neuartiges Lösungskonzepts, um Digital Banking-Anwendungen durch den Einsatz von kontaktlosen Karten sicherer, schneller und günstiger zu gestalten.
Thomas Bachmann, Gemalto AG

"Digital in Payment 2020 – welche Lösungen und Technologien werden sich durchsetzen"
• Konvergenz zwischen in-store und eCommerce Payments
• OEM Pays, Merchant Tokenisierung, SRC quo vadis
• Value Added Services rund um das Payment
Kurt Schmid, Netcetera

3DS 2.0 - neue Chancen für alle Beteiligten
Whitelisting, Frictionless und Risikobasierte Authentifizierung werden die Bezahlungsvorgänge im Internet nicht nur sicherer, sondern auch bequemer machen. Stephan Rüdisüli, Netcetera

PODIUMSDISKUSSION
Open Banking (Access 2 Account) / Instant Payment

Moderation: Andre Standke, Thede Consulting CH

KEYNOTE
"Vom Franken zum Bitcoin – Hat unsere Währung ausgedient?"

Prof. Dr. Aleksander Berentsen, Universität Basel, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Center for Innovative Finance

APÉRO RICHE
Im Anschluss an das offizielle Programm lädt die Vereon AG alle Teilnehmenden und Referenten zu einem Apéro Riche ein. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um in angenehmer Atmosphäre wertvolle Kontakte zu knüpfen und zu vertiefen.

Dienstag, 12. November 2019

Zukunft Finanzplatz Schweiz
• Finanztrends 2020: national und international
• Potential und Grenzen der Fintech-Lizenz
• SARON als Libor Ablösung: die drei bedeutendsten Herausforderungen
Dr. Martin Liebi, PwC

Die Payment Services Reise der Hotellerie
• Westeuropa ist Vorreiter
• Lokaler Protektionismus und Card-Present vs. zentrale und kundenfreundliche Prozesse
• Globale Lösungen sind gesucht - Realität und Vision
Thomas Nievergelt, Mövenpick Hotels & Resorts Management AG
und Accor Hotels Middle East & Africa – Dubai UAE

Bezahlen beim Discounter
• Bezahlmöglichkeiten bei Lidl heute und morgen
• Lidl-Bewertungsmatrix für neue Zahlformen: das sind die Kriterien
• Die Erwartungen an neue Zahlformen
Stefan Kopp, Lidl Schweiz

Mobile Payment
Mobiles Bezahlen wird immer beliebter. Werfen Sie mit uns einen Blick auf den Nutzen und die Herausforderungen mobiler Bezahlsysteme mit Fokus auf Mobiles Bezahlen bei Shell.
Adela Sagatova, euroShell Deutschland GmbH & Co. KG

Vertrieb im öffentlichen Verkehr und Payment: Auch in Zukunft ein optimaler Match?
• Ein paar Billette, die verkauft werden und dies konkurrenzlos?
• Die SBB soll für pünktliche Züge sorgen: Neue Modelle versus Kerngeschäft
• Bleibt alles beim Gleichen?
Markus Basler und Fabian Schmid, SBB

Succeeding in mobile payments: Lessons from the incredible growth of mobile wallets in China and India
• The factors that have led to the success of wallets in the emerging markets
• The applicability to developed markets
• Key success factors in deploying mobile payments solutions globally
Kebbie Sebastian, Managing Director, Penser

Highlights aus dem Swiss Payment Monitor 2019
Sandro Graf, Swiss Payment Research Center und
ZHAW School of Management and Law

Weitere Vorträge von Postfinance, Worldline, Bitcoin Suisse, N26 in Absprache

 

 

 

nach oben