Finnova Startup Challenge

Gesucht sind Startups, die mit ihren innovativen Lösungen den Paymentmarkt erobern wollen.

Qualifikation und Wettbewerb
Aus allen qualifizierten Bewerbern wählt eine Jury, bestehend aus Vertretern der Finnova und ZHAW fünf Unternehmen mit den erfolgversprechendsten Lösungen aus. Diese treten auf dem Swiss Payment Forum in einem Pitch Event gegeneinander an und präsentieren in fünfminütigen Vorträgen einem breiten Fachpublikum ihre Lösungen. Das Fachpublikum des Swiss Payment Forums entscheidet gemeinsam mit der Jury, zusammengesetzt aus Branchenexperten und Vertretern der Finnova und ZHAW, welches Startup mit seiner Lösung den Challenge gewinnt.

Prämie
Die für den Pitch ausgewählten fünf Unternehmen erhalten je ein Gratis-Ticket für das Swiss Payment Forum 2015.
Der Sieger der Startup Challenge darf 2016 seine Lösung zusammen mit Experten und Studenten im ZHAW Service Lab in Winterthur weiterentwickeln (Wert: CHF 15‘000).

Bewerbung
Senden Sie eine Beschreibung Ihres Unternehmens und der Lösung, die Sie vorstellen möchten an nicole.vonmulert@vereon.ch.
Ihre Bewerbung sollte 2'000 Zeichen nicht übersteigen.

Zeitplan
Einsendeschluss der Bewerbungen ist der 10. November 2015. Am 12. November 2015 erfahren Sie, ob Sie sich gegen die Konkurrenz durchsetzen konnten und Ihre Lösung am 25. November auf dem Swiss Payment Forum präsentieren dürfen.
Wenn Sie sich für das Pitch Event qualifiziert haben, können Sie das gesamte Swiss Payment Forum gratis besuchen.