Rückblick 2016

Zusammenfassung des Swiss Payment Forum 2016
Notizen von Oscar Neira, Korrespondent für iso-20022.ch
16.11.2016
Link

 

Themenschwerpunkte der Jahrestagung 2016

  • Digitalisierung im Payment
  • Updates zu Twint/Paymit, SwissWallet, ApplePay, VisecaOne, MyWallet, Debit Card Wallet
  • Blockchain: Chancen und konkrete Auswirkungen auf das Payment
  • Rechtliche Aspekte von Mobile Payment
  • Erfahrungsberichte vom Zurich Film Festival und OpenAir St. Gallen

Folgende Referenten haben auf dem Swiss Payment Forum 2016 mitgewirkt

  • Karim Abiriga, Mobile Payment, Swisscom (Schweiz) AG
  • Dr. Rolf Auf der Maur, Partner und Rechtsanwalt, VISCHER AG
  • Prof. Dr. Roman Beck, Head of Information Management Section, IT University of Copenhagen
  • Constantin Bregulla, COO, Head of Card Solutions, UBS Switzerland AG
  • Andrew Brown, Marketing Director, Payments, NCR Corporation
  • Prof. Dr. Peter Dürr, Ltg. Management Sozialer Innovationen, Hochschule München
  • Dr. Jana Essebier, Partner, VISCHER AG
  • Dennis Flad, Managing Director, Arevos AG
  • Michael Gaschen, Leiter Produktmanagement Zahlungslösungen Karten & Digital, PostFinance AG
  • Reto Gross, Director Payment & Card Services, Netcetera AG
  • Matthias Hönisch, Head of Card Business Unit, Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V.
  • Sergey Ivliev, Co-Founder, COO, Lykke Corp
  • David Kauer, Leiter Produktmanagement Value Added Services, PostFinance AG
  • Bernhard Lachenmeier, CEO, CCV Schweiz AG
  • Douwe Lycklama, Director, Innopay B.V.
  • Arne Pache, Head of Emerging Payments Continental Europe, MasterCard Europe sprl
  • Martin Rindlisbacher, Senior Business Architect, UBS Switzerland AG
  • Niklaus Santschi, Managing Director, nps payment & fintech consulting
  • Nadja Schildknecht, Unternehmerin und Managing Director, Zurich Film Festival AG
  • Cyrill Stadler, CFO, Member of the Board, OpenAir St.Gallen AG
  • Dr. Andrej Vckovski, CEO, Netcetera AG
  • Christian Vetsch, CMO, Abrantix AG
  • Tobias Wirth, Head Digital Products, Aduno Gruppe
  • Roland Zwyssig, Chief Marketing Officer, Aduno Gruppe

 

Highlights des Swiss Payment Forum 2016 auf der Twitterwall

 

Partner des Swiss Payment Forum 2016

Als Technologieführer ist CCV Schweiz bestrebt, eine enge Verbindung zum Markt zu behalten und stets Innovationen anzubieten, welche Meilensteine in der Entwicklung der Kartenzahlungen darstellen. Der tägliche Nutzen des Kunden sowie unsere hohe Qualität ist der Massstab in der Entwicklung aller CCV Produkte und Services. Unsere modularen Lösungen decken alle Bedürfnisse ab, um das Zahlen mit der Karte, in allen Branchen, zu erleichtern. Dazu steht CCV europaweit im stetigen Dialog mit Partnern, Kunden, Gremien, Experten und Institutionen. Die Lösungen der CCV Schweiz können direkt oder über Aquirer, Integratoren, verschiedene Kassensystemhersteller oder Businesspartner bezogen werden. Die CCV Schweiz ist Teil der CCV Holding, einem europaweit führenden Konzern für elektronische Zahlungslösungen, mit Sitz in Arnheim, NL.
www.ccv.ch

NCR ist ein weltweit führendes Technologie-Unternehmen, das täglich über 550 Millionen Kundentransaktionen abwickelt. Mit seinem Software-, Hardware- und Service-Portfolio unterstützt NCR Unternehmen jeder Größe und ermöglicht es, den Alltag in der Finanzindustrie, dem Einzelhandel, dem Touristik und Gastgewerbe, sowie der Telekommunikations- und Technologiebranche leichter zu gestalten. NCR beschäftigt mehr als 30.000 Mitarbeiter weltweit und ist in 180 Ländern tätig. Der Firmensitz des Unternehmens ist in Duluth, Georgia (USA). NCR ist ein eingetragenes Warenzeichen der NCR Corporation.
www.ncr.com

Netcetera zählt zur Spitzengruppe der Softwarefirmen in der Schweiz und unterstützt verschiedenste Kunden in ihrem Kerngeschäft mit massgeschneiderten Lösungen. Hochmotivierte Profis, langjährige Erfahrung und ausgewiesene Kompetenz haben Netceteras ausgezeichneten Ruf gefestigt. Durchdachte IT-Lösungen mit innovativem Ansatz sind Netceteras Markenzeichen – dies belegen zahlreiche Auszeichnungen und zufriedene Kunden.
Netcetera deckt alle Phasen des IT-System-Lebenszyklus ab. Dazu gehören kompetente Beratung, agiles Vorgehen, hochwertige Softwareentwicklung und das bestmögliche Nutzererlebnis.
1996 gegründet, beschäftigt Netcetera international rund 350 Mitarbeitende in vier Ländern. Die Holdinggesellschaft mit Hauptsitz in Zürich umfasst neben den Netcetera-Geschäftsstellen die Firmen D1 Solutions und Braingroup.
www.netcetera.com

PostFinance gehört zu den führenden Schweizer Finanzinstituten und sorgt als Marktführerin im Zahlungsverkehr tagtäglich für einen reibungslosen Geldfluss. Ob beim Zahlen, Sparen, Anlegen, Vorsorgen oder Finanzieren – PostFinance begegnet ihren Kundinnen und Kunden auf Augenhöhe, spricht ihre Sprache und bietet ihnen verständliche Produkte zu attraktiven Konditionen. Damit ist sie die ideale Partnerin für alle, die sich einen einfachen Umgang mit Geld wünschen und ihre Finanzen selbstständig verwalten. PostFinance beschäftigt rund 4000 Mitarbeitende in der ganzen Schweiz.
www.postfinance.ch

Bei smama, the swiss mobile association, werden alle relevanten und neuen Themen, Trends und Entwicklungen rund ums Mobile-Business (mMarketing, mAdvertising, mApps/mInternet, mContent, mCommerce, mTechnology) umfassend aufgezeigt, diskutiert, reflektiert und Fragen kompetent beantwortet – von Profis für Profis. Der Verband treibt das Mobile-Business in der Schweiz voran, um die Nutzung des Mobiltelefons als Massenmedium mit der kommerziellen Bedeutung im Marketing-Mix zu harmonisieren und der dynamischen Marktentwicklung zu entsprechen.
www.smama.ch

Der Geschäftsbereich Enterprise Customers von Swisscom ist der grösste, integrierte ICT-Anbieter für Grosskunden in der Schweiz. Die Kernkompetenzen von Swisscom Enterprise Customers sind integrierte Kommunikationslösungen, IT-Infrastruktur und Cloud Services, Workplace-Lösungen, Digital Enterprise Solutions sowie umfassende Outsourcing-Leistungen für die Finanzindustrie. Innerhalb von Digital Enterprise Solutions liegt ein starker Fokus auf Geschäftsprozess-Lösungen. Die tiefgreifende Technologie-und Integrations-Expertise fliesst in individuelle Kunden-Projekte und Plattform-basierte Lösungen ein. Im Fokus stehen dabei: schlanke, agile Prozesse gestalten, Kosten senken, effizienter und flexibler werden – bis hin zur Entwicklung neuer Geschäftsmodelle, etwa im Industrie 4.0-Kontext.
Swisscom Enterprise Customers gestaltet mit rund 4500 Mitarbeitenden bei 6000 Kunden die digitale Zukunft.
www.swisscom.ch/mobilepayment

Hinter SwissWallet stehen die führenden Zahlkartenunternehmen Aduno Gruppe und Swisscard sowie das Technologieunternehmen Netcetera. Gemeinsam treiben sie die digitale Transformation der Kreditkarte und entwickeln auf der Basis von internationalen Bezahlstandards Payment- und Checkout-Lösungen für Schweizer Zahlkartenunternehmen und den lokalen Handel.
www.swisswallet.ch

Die ZHAW School of Management and Law wurde 1968 als HWV gegründet. Mit international anerkannten Bachelor- und Masterstudiengängen, einem umfassenden Weiterbildungsangebot sowie innovativen Forschungs- und Entwicklungsprojekten zählt sie heute zu den führenden Wirtschaftshochschulen der Schweiz. Alle Programme sind wissenschaftlich fundiert, interdisziplinär und praxisorientiert. Der Leitsatz 'Building Competence. Crossing Borders.' steht für hochstehende Aus- und Weiterbildung sowie Offenheit gegenüber der Welt.
www.sml.zhaw.ch


Medienpartner des Swiss Payment Forum 2016

Das BANKMAGAZIN ist die größte, unabhängige Zeitschrift der Bankenbranche im deutschsprachigen Raum. Unabhängige und renommierte Experten berichten für Sie monatlich über die wichtigsten Themen aus der Bankenwelt: Unternehmensstrategie, Branchenentwicklung, Marketing, Vertrieb, Personal, IT, Finanzprodukte. Weitere Informationen erhalten Sie auf:
www.springerprofessional.de/bankmagazin/4998796

The BayPay Forum, a Silicon Valley-based international network composed of over 11,000 payment and commerce executives, entrepreneurs and investors from thousands of different companies, serves as a forum to connect members in identifying and understanding the emerging trends and innovations in the industry.
www.baypayforum.com

Computerworld informiert Schweizer IT-Entscheider schnell und fachkundig über alle Belange der Informationstechnologie in Unternehmen: über neue Technologien, Produkte und Märkte. In Analysen und Hintergrundberichten liefert Computerworld fundierte Entscheidungshilfen für geplante IT-Investitionen, berichtet über aktuelle Themen, analysiert die wichtigsten Trends und bietet praktische Hilfe bei strategischen Fragen – sowohl im IT- als auch im Managementbereich. Zudem erscheinen jährlich die vier Spezialausgaben «Swiss CIO», «Swiss IT – die CIO-Agenda», «Top 500» und «Swiss Leader».
www.computerworld.ch

CrowdReviews.com is a transparent online platform for determining which products and services are the best based on the opinion of the crowd. The crowd consists of Internet users which have experienced products and services first-hand and have an interest in letting other potential buyers their thoughts on their experience. CrowdReviews.com is driven by an algorithm allowing for both customers and providers of products and services to understand how the rankings are determined. The service can be used by potential buyers to learn more about their vendors prior to making a purchasing decision.
www.crowdreviews.com/best-banking-systems-software

digitalbusiness CLOUD ist das lösungsorientierte Fachmagazin für den IT-Entscheider in kleineren, mittleren und großen Unternehmen und Organisationen. Das Magazin fungiert im besten Sinne des Wortes als persönlicher Berater und bietet konkrete Unterstützung bei der Bewältigung komplexer Problemstellungen in den Telekommunikations- und Informationstechnologien. digitalbusiness CLOUD ist die Pflichtlektüre all derer, die für die internen und unternehmensübergreifenden Geschäftsprozesse sowie die IT-Infrastruktur in Unternehmen und Organisationen verantwortlich sind. Dazu zählen Geschäftsführer, CEOs, CIOs, das obere Management sowie IT-Leiter und Prozess-Verantwortliche.
www.digitalbusiness-cloud.de

Das e-commerce Magazin versteht sich als Mittler zwischen Anbietern und Markt und berichtet unabhängig, kompetent und kritisch über aktuelle Trends, Strategien, Anwendungen und Lösungen des E-Commerce – sowohl im lokalen, nationalen als auch globalen Umfeld. Das e-commerce Magazin gibt praktische Hilfestellung bei der Auswahl, Einführung, beim Betrieb und bei der Weiterentwicklung von E-Commerce-Lösungen/Systemen, die bei der Abwicklung, beim Handeln von und mit Dienstleistungen und Produkten über das Internet helfen.
www.e-commerce-magazin.de

Beim eStrategy-Magazin handelt es sich um ein kostenloses Web-Magazin, das interessante Themen rund um E-Commerce, Online-Marketing, Webentwicklung, Mobile sowie rechtliche Aspekte im Internet beleuchtet. Das Magazin wird von der Internetagentur TechDivision quartalsweise herausgegeben und informiert über aktuelle Themen, die für den Erfolg im Web entscheidend sind. Die eStrategy gehört inzwischen zur Pflichtlektüre vieler Shop- und Website-Betreiber, Agenturen, Unternehmensberatungen, (Online)-Marketers und IT-Verantwortlicher. Neben der eStrategy-Redaktion schreiben hochkarätige externe Autoren für das Magazin, die Experten in ihren jeweiligen Fachgebieten sind. Das eStrategy-Magazin kann unter www.estrategy-magazin.de kostenfrei heruntergeladen werden.
www.estrategy-magazin.de

„FINANCE“ liefert spannende Einblicke in die Finanzen großer und mittelständischer Unternehmen – sowohl in der gleichnamigen Zeitschrift als auch auf dem Onlineportal. Die „FINANCE“-Redaktion steht seit beinahe 15 Jahren in engem und kritischem Dialog mit CFOs, Banken und der restlichen „Financial Community“. Sie bietet unterhaltsamen und informativen Finanzjournalismus in höchster Qualität, wie zahlreiche an die „FINANCE“-Redaktion verliehene Journalistenpreise belegen.
Sechsmal im Jahr erscheint das Magazin „FINANCE“, das Finanzchefs bereits seit dem Jahr 2000 mit Hintergrundberichten, Analysen und Interviews versorgt. „FINANCE“ ist die Pflichtlektüre für jeden CFO.
Die Onlineplattform „finance-magazin.de“ inklusive des Web-TV- Formats „FINANCE-TV“ bietet Finanzchefs tagesaktuelle Neuigkeiten aus der Wirtschaft und Finanzwelt – stets durch die Brille des CFOs betrachtet.
„FINANCE“ ist eine Publikation des F.A.Z.-Fachverlags FRANKFURT BUSINESS MEDIA. Der F.A.Z.-Fachverlag steht für einen hohen journalistischen Anspruch und für Kompetenz in Wirtschafts- und Finanzthemen.Seit über einem Jahrzehnt bietet das Verlagshaus Print-Magazine, Studien, Veranstaltungen und Online-Medien, darunter das „FINANCE-Magazin“, das Unternehmermagazin „Markt und Mittelstand“ und der führende Kongress für CFOs und Treasurer „Structured FINANCE“.
www.finance-magazin.de

Fintechnews.ch berichtet über das das Schweizer Fintech Ecosystem und die neuesten Fintech Trends. Themen wie Mobile Payment, Blockchain, Online Wealth Management oder P2P Lending werden dabei beleuchtet. Fintechnews.ch bietet auch alle 2 Wochen einen Newsletter an und ist mit @FintechCH der einflussreichste Fintech Brand der Schweiz.
www.fintechnews.ch.

iBusiness ist Ihr Zukunftsforscher für interaktives Business: Hier erfahren Sie nicht nur, was die Interaktiv-Branche heute bewegt. iBusiness analysiert auch, welchen Einfluss aktuelle Ereignisse und langfristige Trends auf die digitale Wirtschaft und Medienzukunft.
www.ibusiness.de

IT business – Das Schweizer Fachmagazin für ICT – erscheint viermal jährlich und bietet Analysen, Trend- und Hintergrundberichte aus der ICT-Branche des In- und Auslands. Jede Ausgabe stellt mehrere Schwerpunktthemen in den Vordergrund, in deren Umfeld markt- und praxisnah sowie kompakt und zielgerichtet über ausgesuchte Spezialgebiete berichtet wird. Das Fachmagazin stellt eine exzellente Kommunikations-Plattform im ICT-Bereich dar. Dabei kommt dem Faktor Mensch eine zentrale Bedeutung zu.
www.itbusiness.ch

The Payments & Cards Network is dedicated to the Payments industry. Adding value to clients by offering innovative executive search, recruitment and RPO solutions to international clients. With offices in Cape Town, Hong Kong and Amsterdam, a global outlook and understanding of the payments landscape is in place to offer the best advice and service on the market. Call us with your specific needs today on +31 20 3030 257 and one of our consultants will be able to help quickly and efficiently.
www.paymentsandcardsnetwork.com

rechnungsaustausch.org - Portal zur Förderung elektronischer Rechnungs- und Geschäftsprozesse - thematisiert die Potenziale eines medienbruchfreien, elektronischen Rechnungsaustauschs sowie den Weg zur Erschließung dieser Potenziale. Das Rechnungsdatenformat ZUGFeRD ist eines der Schwerpunktthemen von rechnungsaustausch.org. Umfassende ZUGFeRD-Anbieter-Übersichten geben dem Anwender Orientierung.
rechnungsaustausch.org

S@PPORT bietet den Lesern wertvolle Unterstützung bei der Auswahl, Installation und dem Betrieb von SAP-Lösungen. Das Magazin wendet sich monatlich an Management, IT-Leiter und Fachabteilungsleiter in großen und mittelständischen Unternehmen, die vor der Auswahl eines ERP-Systems stehen und an professionelle Anwender, die bereits mit SAP-Plattformen arbeiten. Zentraler Bestandteil des Magazins sind umfangreiche Schwerpunktthemen mit technischem oder Branchenhintergrund. Darüber hinaus berichtet S@PPORT über aktuelle Produkte, Add-ons und Dienstleistungen, die für mehr Effizienz beim Betrieb von SAP-Lösungen sorgen. Das Magazin wird in Deutschland, der Schweiz und Österreich verbreitet.
Kostenlose Probeexemplare, Abonnements oder Sonderhefte bestellen Sie über
www.sap-port.de

The Paypers is the Netherlands-based leading independent source of news and intelligence for professionals in the global payment community. Our products are aimed at merchants, payment services providers, processors, financial institutions, start-ups, technology vendors and payment professionals and have a special focus on all major trends and developments in payments-related industries including online and mobile payments, online/mobile banking, cards, cross-border e-commerce, e-invoicing and SEPA. We are also keen on keeping our readership informed with regard to online fraud prevention innovations and the most significant trends in the e-identity space.
www.thepaypers.com

Der VSV ASVAD vereint über 200 Online-Versandhändler, welche in der Schweiz rund 60 % des B2C-Online-Handelsvolumens und 25 % des gesamten Paketvolumens der Schweizer Post generieren. Die Mitglieder des VSV ASVAD versenden jährlich 30 Mio Pakete, nehmen 5 Mio Retouren entgegen, stellen 200 Mio Mailings zu und wickeln über 20 Mio Zahlungstransaktionen ab. 83 % der Bestellungen werden noch gegen Rechnung ausgeliefert. Im Verband finden verschiedenste Branchen zueinander und arbeiten miteinander an den gemeinsamen Themen wie Zustelldienstleistungen, Zahlungsmöglichkeiten, Dialog-Werbung, Kundendienst, SEO/SEM, Verpackungen u.v.a. Mit dem Gütesiegel Swiss Online Garantie signalisieren wir den Konsumenten „Online-Shopping bei seriösen Unternehmen“.
www.vsv-versandhandel.ch

nach oben