Agenda

Swiss Payment Forum
6. und 7. November 2017
Zürich Marriott Hotel

PDF Agenda Save the date Newsletter Share

Montag, 7. November 2016

08.15 Empfang mit Kaffee, Tee und Gipfeli

08.45
Begrüssung durch den Moderator
Christian Baumann, Managing Director, xsmart AG

Grussworte durch den Veranstalter
Nicole von Mulert, Bereichsleitung Veranstaltungen, Vereon AG

09.00
Die Herausforderungen in der Payment Industrie – oder wie Herausforderungen als Innovationstreiber genutzt werden können
- Welches sind die aktuellen Herausforderungen der Payment Industrie?
- Wie wirken sich diese auf die Innovationsvorhaben der Marktteilnehmer aus?
- Wer kann wie dazu beitragen, dass die richtigen Impulse gesetzt werden?
Reto Gross, Director Payment & Card Services, Netcetera AG

09.35
Digitization beyond the Internet of Things
Arne Pache, VP Global Products & Services, MasterCard Europe sprl

10.05 Kaffeepause

10.35
Blockchain and the Emergence of the Cryptographic Economy Discussing current and future blockchain-based research: do we witness the emergence of a global trust-free economic village?
Prof. Dr. Roman Beck, Head of Information Management Section, IT University of Copenhagen

11.25
Der (mögliche) Einfluss von Blockchains auf Banken
- Überblick über die technischen und wirtschaftlichen Aspekte von Blockchains
- Unterschiede der heutigen Fähigkeiten von Banken verglichen mit Blockchains
- Welche Konsequenzen kann dieser Unterschied für Banken haben?
- Die Zukunft von Banken
Martin Rindlisbacher, Senior Business Architect, UBS Switzerland AG

11.55
Plattformen und Ökosysteme
- Vergrösserung des Kundennutzen durch offene Plattform- und Geschäftsmodelle
- Neue Märkte und Werte durch integrative Zusammenarbeitsmodelle
Michael Gaschen, Leiter Produktmanagement Zahlungslösungen Karten & Digital, PostFinance AG
David Kauer, Leiter Produktmanagement Value Added Services, PostFinance AG


12.30 Gemeinsames Mittagessen

13.30
Das Zurich Film Festival als Community – Filmfans ausserhalb der Kinos begeistern
- Warum ist eine „Community“ ein Vielfaches von Fans?
- Wie kann man durch intelligente Touchpoints den Wert eines Brands verdreifachen?
- Wie man ein positives Erlebnis ent-technologisiert
- Community 2.0: Die Durchlässigkeit gewinnt
Bernhard Lachenmeier, CEO, CCV Schweiz AG
Nadja Schildknecht, Unternehmerin und Managing Director, Zurich Film Festival


14.05
Mobile Payment im Spannungsfeld zwischen Innovation und Regulierung
- Wem gehört der Kunde? Bank, Issuer oder Mobile Operator?
- Wer trägt das Risiko von Systemausfällen und Datenverlusten?
- Vom Geldwäschereigesetz zum Bankengesetz - Welche regulatorischen Schranken
   sind zu beachten?
- FIDLEG/FINIG und Banklizenz Light - Werden die Hürden für Fintech-Innovationen gesenkt?
- Wie lassen sich Fintech-Innovationen schützen?
Dr. Jana Essebier, Partner & Rechtsanwältin, VISCHER AG
Dr. Rolf Auf der Maur, Partner & Rechtsanwalt, VISCHER AG


14.50 Kaffeepause

15.10
Erfolg ist planbar: Zukunftssichere Zahlungssysteme
Andy Brown, Marketing Director, Payments, NCR

15.45
Direct Carrier Billing (DCB) - Zahlungsabwicklung über die Mobilfunkrechnung
- Die globale Entwicklung im DCB Markt
- Herausforderung und Chancen
- Die Entwicklung von Swisscom Mobile Payment
Karim Abiriga, Mobile Payment Experte, Swisscom

16.20
KEYNOTE
Digitale Intelligenz oder Demenz?
- Digitalisierung als Medienrevolution
- Disruptive Technologien und ihre Einschlagsgebiete
- Intelligenz – Schwarm oder Schmarrn?
- Die Schöne und das Biest
Prof. Dr. Peter Dürr, Leitung Management Sozialer Innovationen, Hochschule München

17.00 Zusammenfassung durch den Moderator und Ende des ersten Tages

17.15 Apéro riche
Im Anschluss an das offizielle Programm lädt die Vereon AG alle Teilnehmenden und Referenten zu einem Apéro riche ein. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um in angenehmer Atmosphäre interessante Kontakte zu knüpfen und zu vertiefen.

 

Dienstag, 8. November 2016

08.15 Empfang mit Kaffee, Tee und Gipfeli

08.30
Begrüssung durch den Moderator
Christian Baumann, Managing Director, xsmart AG

08.40
DIE Herausforderung in der Payment Industrie: Den Wandel managen
- Globale Trends und lokale Herausforderungen
- Praxisbeispiele und Prinzipien
- Erkenntnisse und Ausblick
Constantin Bregulla

09.10
SwissWallet – Die digitale Währung heisst Vertrauen
- Warum Kreditkarten im globalen Handel mit Sicherheit punkten
- Wie Konsumenten und Händler von eingespielten Kreditkarten-Prozessen profitieren
- Warum es im grenzenlosen Handel einen lokalen Technologie-Partner braucht
Roland Zwyssig, Chief Marketing Officer, Aduno Gruppe
Dr. Andrej Vckovski, CEO, Netcetera AG


09.45
Cashless Payment & OpenAir Festivals: Aufwand und Ertrag
Cyrill Stadler, CFO, wepromote entertainment switzerland ag

10.10 Kaffeepause

10.40
Blockchain und dezentrale Lösungen in Payments: Hype oder Realität?
Ein Praxisbericht

- Marktüberblick und -einschätzung zu dezentralen Systemen im Payment
- Potential hinter Blockchain: Neue Wertschöpfungsketten, neue Märkte
- Probleme und Herausforderungen für Blockchain und dezentrale Lösungen
- Praxisbeispiel Ripple Labs
Dennis Flad, Managing Director, Arevos

Lykke Exchange: The Global Platform on Top of Blockchains to Trade Financial Assets and Issue Shares
- The Problem of Modern World of Finance: Too Many Obstacles in the Way
- Lykke Exchange: How the Architecture and Business Model Works
- How to Make a Marketplace truly Global, Accessible and Secure
Sergey Ivliev, COO, Lykke Corp

11.40
VisecaOne – die technologische Basis der Viseca Digitalisierungs-Strategie
- Herausforderungen der Digitalisierung für einen Kreditkarten Issuer
- User Experience und Security als zentrale Erfolgsfaktoren
- Modularität ermöglicht flexible Erweiterung um neue digitale Services
Tobias Wirth, Head Digital Products, Aduno Gruppe

12.10 Gemeinsames Mittagessen

13.10
girocard: Evolution statt Revolution
- girocard - die bessere Alternative für Handel, Banken und Kunden
- girocard wird kontaktlos
- girocard wird mobil
Matthias Hönisch, Head of Card Business Unit, Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V.

13.40
The European payment landscape is changing: what opportunities might arise
Payments business leaders face new strategic cross roads, due to many changes including PSD2 Access to the Account, Fintech, Open API and Open Banking, Digital Identity, Blockchain and Instant Payments. In this session we will update you on the latest happening in Europe and what opportunities might arise.
Douwe Lycklama, Founding Partner, innopay

14.10
Fintechs und Digitalisierung im Payment
- "Incumbents" zwischen Digitalisierung und Wirtschaftlichkeit
- Impact der Regulierung
- Fintechs als Heilsbringer?
Niklaus Santschi, Managing Director, nps payment & fintech consulting

14.45
Apple Pay in der Schweiz – Chance oder Risiko
- Wo steht Apple Pay aktuell in der Schweiz
- Apple Pay im nationalen Vergleich zu TWINT, Android oder Samsung Pay
- Apple Pay im täglichen Einsatz. Ein Erfahrungsbericht.
Christian Vetsch, CMO, Abtrantix AG

15.15
Diskussionsrunde und Zusammenfassung der Veranstaltung durch den Moderator
Christian Baumann, Managing Director, xsmart AG

15.45 Kaffeepause und Ende des Swiss Payment Forum 2016